Vergangene Veranstaltungen


regelmäßig stattfindende Termine:


jeden 1. Mittwoch im Monat
19:00 – 23:59 UhrSpielinsel-RN
Mittwochs-Spielinsel

Die Spielinsel Rhein-Neckar kommt einmal im Monat zu Schrödingers Katze Lu mit einem großen Angebot an Brett- und Kartenspielen.
Spielinteressierte sind herzlich eingeladen am 1. Mittwoch im Monat ab 19 Uhr vorbeizuschauen und mitzuspielen.


verschiedene Termine
samstags: 10:00-12:00 Uhrlogo_robolab-image
Robolab – Robotik für Kinder

Die Veranstaltungsreihe mit Schwerpunkt Naturwissenschaft und Robotik findet für Kinder von 6 – 12 Jahren statt.

mit freundlicher Unterstützung der:

 


2017


18.11.2017
14:00 Uhr
ICECOOL – Spiele-Turnier mit der Spielinsel-Rhein-Neckar
Spieleturnier

Am 18.11.2017 übernimmt die Spielinsel Rhein-Neckar das Café. Begebt euch als Team der Pinguinschule auf Futtersuche. Lasst euch aber nicht vom Hausmeister erwischen.

Die Teilnahme ist kostenlos.


18.11.2017
14:00 Uhr
“100 Jahre Gartenstadt”  – Lesung mit Prof. Dr. Heinz
Lesung zusammen mit dem Förderverein der Johanneskirche Ludwigshafen-Niederfeld e.V.

Die Lesung ist kostenlos.


09.09.2017Katze-durchs-Universum_klein
19:00 Uhr
Entdecker-Café: “Mit der Katze durch`s Universum”
Teil 3: Teilchenzoo

Ein Vortrag über Elementarteilchen gibt physik-interessierten Laien einen Einblick in die kleinsten (bekannten) Strukturen, aus denen unsere Welt aufgebaut ist. Im Anschluss findet eine offene Diskussion in geselliger Runde statt. Hier können Fragen gestellt und Wissen mit Gleichgesinnten ausgetauscht werden.

Die Abendveranstaltung findet in entspannter Café-Atmosphäre statt.


01.07.2017 + 15.07.2017
14:00-18:00 UhrKiZuKu_logo
Kinderzukunftsdiplom 2017 (ausgebucht)
“Ozobot”

Lerne den kleinen Roboter Ozobot kennen. Er reagiert auf Farben und lässt sich kinderleicht programmieren. Zuerst gestaltet ihr eine Landschaft und lernt die Steuerbefehle kennen. In einem kleinen Experiment messt ihr die Geschwindigkeit eures Roboters. Im Zweierteam lasst ihr euren Ozobot gegen drei andere Roboter laufen. Wer kommt zuerst ins Ziel?


17.06.2017
19:00 Uhr
Entdecker-Café “Mit der Katze durchs Universum”
Teil 2: Schwarze LöcherKatze-durchs-Universum_klein

Sie möchten etwas über Schwarze Löcher erfahren oder sich mit anderen Interessierten austauschen?

In einem kurzen Einstiegsvortrag wird die Physik für jedermann verständlich erklärt. Anschließend dürfen Sie Ihr Wissen einbringen oder Fragen stellen und miteinander diskutieren.

Die Abendveranstaltung findet in entspannter Café-Atmosphäre statt.


29.03.2017Kinderuni-Arvika und 05.04.2017
16:30-18:00 Uhr
Eine Reise durch das Universum (Teil 2):
„Raumfahrt heute und morgen“

Veranstaltung der Hochschule Ludwigshafen

Im zweiten Teil der Reise ging es um unbemannte und bemannte Raumfahrt. Welche Aufgaben hat der Raumanzug und wie hat sich das Design verändert. Wie sieht der Raumanzug der Zukunft aus? Im Experiment durften die jungen „Nachwuchsstudenten“ den Raketenantrieb testen und ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen. Zum Abschluss gab es noch die wichtigsten Rekorde aus der Raumfahrt.

Bilder findet Ihr hier.



11. März 2017Profilfoto1
14:00 – 17:00 Uhr
Wir reisen durch die Zeit (6-12 Jahre) (ausgebucht)

Veranstaltung, Schrödingers Katze Lu

Inspiriert von der ARD-Kinderradionacht begeben wir uns mit euch auf Zeitreise. Mit Experimenten, Bastelaktionen und leckerem Proviant im Gepäck laden wir euch auf eine spannende Reise durch die Zeit ein. Beim Entwerfen einer Geheimschrift und dem Design modischer Accesoires wird die Zeit wie im Flug vergehen. Nebenbei lernt ihr auch noch, ob in naher Zukunft Reisen durch die Zeit möglich sein werden. Neugierig? Dann schnell anmelden und einen Platz im Zeitmobil sichern.

Teilnahme kostenlos (mit Anmeldung)

Anmeldung: 0176 / 99 13 40 45 oder per Email: info@katze-lu.de

Treffpunkt: Schrödingers Katze Lu, Niederfeldstr. 17, 67065 Ludwigshafen


11.02.2017
19:00 Uhr
Entdecker-Café – Mit der Katze durchs Universum Katze-durchs-Universum_klein
Teil 1: Gravitationswellen

Schrödingers Katze Lu lädt morgen – Samstag, den 11.2.2017 – um 19 Uhr zu einem kurzweiligen Vortrag mit anschließender Diskussion ein.

Thema sind die von Albert Einstein vorhergesagten “Gravitationswellen“. Nach fast 100-jähriger Suche wurden sie im September 2015 erstmals im Experiment nachgewiesen. Warum hat das so lange gedauert? Wie werden Gravitationswellen gemessen? Darüber sprechen wir morgen bei Schrödingers Katze Lu.


2016


26. November 2016Profilfoto1
14:00 – 16:00 Uhr
Adventsbasteln „Engel“
Veranstaltung, Schrödingers Katze Lu

Am 1. Adventswochenende basteln wir gemeinsam „Engel“ aus verschiedenen Materialien. Gerne dürft ihr auch eigene Materialien mitbringen. Zur besseren Planung der benötigten Materialien wäre es toll, wenn ihr euch rechtzeitig anmeldet.
Teilnahme kostenlos

Anmeldung: 0176 / 99 13 40 45 oder per Email: info@katze-lu.de

Treffpunkt: Schrödingers Katze Lu, Niederfeldstr. 17, 67065 Ludwigshafen


31. Oktober 2016Profilfoto1
18:00 – 22:00 Uhr
Gruselige Lesenacht (3)
Veranstaltung, Schrödingers Katze Lu

Kinder aufgepasst … am Halloween-Abend laden wir euch und eure Eltern ein. Ganz nach euren Wünschen lesen wir geheimnisvolle, abenteuerliche und spukige Geschichten. Im Gruselzimmer könnt ihr außerdem testen, wie mutig ihr seid. Für euch gibt’s die Snacks wie immer kostenlos.
Teilnahme kostenlos

Eure erwachsenen Begleiter können sich im Café entspannen und mit ihrem Besuch die Kinderveranstaltungen unterstützen.


19. Oktober 2016
LEGO Mindstorms für Technik-Interessierte (9-12 Jahre) (ausgebucht)
9:00 – 15:00 Uhr

Aus speziellen LEGO-Steinen baut ihr Roboter und lernt anschließend, wie man sie mit Hilfe eines Computers programmiert. Über Mittag gibt es eine Pause mit einem Imbiss.

Teilnehmergebühr: 14€ (inkl. Mittagsimbiss & Wasser)

Anmeldung: 0176 / 99 13 40 45 oder per Email: info@katze-lu.de

Treffpunkt: Schrödingers Katze Lu, Niederfeldstr. 17, 67065 Ludwigshafen


12. Oktober 2016
Spielenachmittag für Kinder (6 – 12 Jahre)
14:00 – 17:00 Uhr
12-okt-2016-spielenachmittag-14-17-uhr_kleinWir öffnen unser Café an diesem Nachmittag für Kinder im Alter von 6 – 12 Jahren. In Kleingruppen könnt ihr bekannte und neue Gesellschaftsspiele spielen – alleine oder unter Anleitung.

Teilnahme kostenlos (Anmeldung erwünscht)


Anmeldung:
0176 / 99 13 40 45 oder per Email: info@katze-lu.de

Treffpunkt: Schrödingers Katze Lu, Niederfeldstr. 17, 67065 Ludwigshafen


3. September 2016sgn-copy
14:00 – 17:00 Uhr
Experimentierstand
Siedlerfest, Veranstaltung der Siedlergemeinschaft Ludwigshafen-Niederfeld

Treffpunkt: Gelände der Siedlergemeinschaft Niederfeld (Niederfeldstr. 27, 67065 Ludwigshafen)


17. Juni 2016 (ausgebucht)KiZuKu_logo
14:00 – 18:00 Uhr
Bionik-Experimente

Veranstaltung, Schrödingers Katze Lu im Rahmen des Kinderzukunftsdiplom

Was können wir von der Natur lernen? An ausgewählten Experimenten lernt ihr die Bionik kennen. Was passiert eigentlich wenn Geckos auf Lotusblättern laufen? Was haben Schwimmen und Fliegen gemeinsam? Wie überlebt der Eisbär die Kälte und was können wir daraus für den Hausbau lernen?
Seid ihr neugierig? Dann kommt vorbei und experimentiert mit!

Für eure Eltern gibt’s ein Elterncafé.

Treffpunkt: Schrödingers Katze Lu, Niederfeldstr. 17, 67065 Ludwigshafen


10. Juni 2016 (ausgebucht)KiZuKu_logo
14:00 – 18:00 Uhr
Bionik-Experimente

Veranstaltung, Schrödingers Katze Lu im Rahmen des Kinderzukunftsdiplom

Was können wir von der Natur lernen? An ausgewählten Experimenten lernt ihr die Bionik kennen. Was passiert eigentlich wenn Geckos auf Lotusblättern laufen? Was haben Schwimmen und Fliegen gemeinsam? Wie überlebt der Eisbär die Kälte und was können wir daraus für den Hausbau lernen?
Seid ihr neugierig? Dann kommt vorbei und experimentiert mit!

Für eure Eltern gibt’s ein Elterncafé.

Treffpunkt: Schrödingers Katze Lu, Niederfeldstr. 17, 67065 Ludwigshafen


8. Juni 2016Kinderuni-Arvika
16:30 – 18:00 Uhr
Bionik – Wie können wir von der Natur lernen?

Veranstaltung der Hochschule Ludwigshafen, Kinderuni-Vorlesung

Ihr wisst vielleicht schon, was Bionik ist?
Wir sprechen trotzdem noch einmal kurz darüber. Anschließend lernt ihr die Arbeitsweise eines „Bionikers“ am Beispiel des Fliegens kennen.

  • Wie wird geforscht und
  • Wer war der erste „Bioniker“?

Auf einer kleinen Reise durch die Geschichte erfahrt ihr es. Schließlich werdet ihr selbst zu „Bionikern“. Mit Hilfe von Experimenten werdet ihr eine Fragestellung selbst erforschen und am Ende beantworten können.

Anmeldung über die Hochschule Ludwigshafen, Ansprechpartner: Ute Sahmel


3. Juni 2016 (ausgebucht)KiZuKu_logo
14:00 – 18:00 Uhr
Bionik-Experimente

Veranstaltung, Schrödingers Katze Lu im Rahmen des Kinderzukunftsdiplom

Was können wir von der Natur lernen? An ausgewählten Experimenten lernt ihr die Bionik kennen. Was passiert eigentlich wenn Geckos auf Lotusblättern laufen? Was haben Schwimmen und Fliegen gemeinsam? Wie überlebt der Eisbär die Kälte und was können wir daraus für den Hausbau lernen?
Seid ihr neugierig? Dann kommt vorbei und experimentiert mit!

Für eure Eltern gibt’s ein Elterncafé.

Treffpunkt: Schrödingers Katze Lu, Niederfeldstr. 17, 67065 Ludwigshafen


14. Mai 2016Profilfoto1
8:00 – 11:00 Uhr
Stunde der Gartenvögel

Veranstaltung, Schrödingers Katze Lu

Nach einer kurzen Einführung zu den verschiedenen Vogelarten und einer Einweisung in die NABU Vogelführer App laufen wir zusammen durch die Gartenstadt und das Maudacher Bruch (ca. 2h). Ausgestattet mit Vogelkarte und Stift nehmen wir an der jährlichen Gartenvögelzählung des NABU teil.
Zum Abschluss könnt ihr beim Vogelstimmen-Quiz zeigen, wie gut ihr die heimischen Vögel kennt.

Treffpunkt: Schrödingers Katze Lu, Niederfeldstr. 17, 67065 Ludwigshafen


2015


27. Nov. 2015
ARD Radionacht für Kinder (2)

Am 27. November 2015 überträgt die ARD wieder spannende Geschichten und Reportagen nur für Kinder! Und ihr könnt sie hören … bei euch zu Hause … oder zusammen mit uns im alten Pfarrhaus der Johanneskirche.
Passend zum diesjährigen Thema “Erfindungen” dürft ihr bei uns außerdem selber basteln, rätseln und experimentieren. Wir bieten Workshops zu den Themen “Hören und Sehen” für die Jüngeren (6-12 Jahre) und “Alles rund ums Rad” für die Älteren (10-14 Jahre) unter euch.
Außerdem mixen wir Forscher-Cocktails mit euch und verwöhnen euch mit einem Überraschungssnack.
Eure Eltern könnt ihr im “Eltern-Café” abgeben, denn ihr dürft nur in Begleitung einer Aufsichtsperson teilnehmen!
Ihr seid zwischen 6 und 14 Jahre alt und möchtet dabei sein? Dann meldet euch per Email unter info@katze-lu.de an und kommt mit euren Eltern am Freitag, den 27. November um 20 Uhr bei uns vorbei!

Katze Lu und der Förderverein Johanneskirche LU-Niederfeld e.V.


31. Okt. 2015
Gruselige Lesenacht für Kinder (2)

Kinder aufgepasst … am 31.10.2015 laden wir Euch und eure Eltern zwischen 18 und 22 Uhr zu abenteuerlichen Lesestunden in das alte Pfarrhaus der Johanneskirche ein. Passend zur Jahreszeit lesen wir Geschichten für Kinder im Alter zwischen 4 und 12 Jahren, in denen es geheimnisvoll, abenteuerlich, spukig aber auch gruselig zugeht. Ihr könnt jederzeit dazukommen und zuhören, solange ihr möchtet. Schaut auf Eurem Nachtbummel durch Niederfeld doch einfach mal bei uns vorbei und pausiert bei gruseligen Geschichten.

Katze Lu und der Förderverein Johanneskirche LU-Niederfeld e.V.


5. Sep. 2015
Experimentierstand auf dem Siedlerfest (2)

Warum heißt Rotkohl in manchen Regionen eigentlich Blaukraut? Erkennst Du unsere Gartenvögel an ihrem Gesang? Experimente, Rätsel, Basteln, Spielen und Malen standen auf dem Programm.
Das Rotkohlexperiment (Quelle: www.kidsweb.de) könnt ihr natürlich mit euren Eltern auch zu Hause nachmachen. Einfach auf den Link klicken!
Mit dem Vogelstimmenquiz des NABU könnt ihr hier schon mal für’s nächste Mal trainieren.
Das Memory “Gartenvögel” könnt ihr herunterladen. Einfach auf das Bild klicken, ausdrucken und ausschneiden. Schon kann’s losgehen! (Bildquelle: www.nabu.de)

Bis zum nächsten Mal,
Katze Lu und die Siedlergemeinschaft Niederfeld e.V.


2014


28. Dez. 2014
Teilnahme an der Mini-Olympiade der Deutsch-Französischen Kinderbegegnung

“… Wie in den vergangenen Jahren sind die Deutsch-Französische Gesellschaft Ludwigshafen und Mannheim e.V. und der KulturVerein Hochdorf-Assenheim Organisatoren und Vermittler für eine Kinderbegegnung mit 24 Gastkindern aus Lorient. Die Kinder im Alter von 9 – 11 Jahren sollen einen ersten Eindruck von Ludwigshafen und seiner Umgebung bekommen, doch in erster Linie wollen sie deutsche Kinder kennen lernen, mit denen sie die Weihnachtsstimmung erfahren können. Gleichzeitig sollen sie einen ersten Kontakt mit der deutschen Sprache bekommen, damit sie früher oder später Spaß daran haben, die schwierige Sprache des Nachbarn kennen zu lernen. Dies ist auch für unsere deutschen Kinder in jedem Jahr ein Gewinn an Motivation. Die französischen Kinder sind gemeinsam mit ihren Betreuern in Friesenheim in der Radrennbahn untergebracht und fiebern jedes Jahr dem Höhepunkt ihrer 4- tägigen Reise entgegen: den Spiele-Nachmittag am 29.12. in deutschen Familien. …”

Quelle: « Noel en Allemagne – Deutsch-Französische Kinderbegegnung – 27.-30.12.2014 » www.dfg-lu-ma.de


28. Nov. 2014
ARD-Radionacht für Kinder

Radio anschalten und in die geheimnisvolle Unterwasserwelt eintauchen. Die ARD überträgt den ganzen Abend spannende Geschichten und Reportagen. Und ihr könnt sie hören … bei euch zu Hause … oder zusammen mit uns in der Johanneskirche. In der Hörmuschel wartet Krake Kalli schon auf Euch … schaut doch, wie gemütlich es bei ihm ist. Gleich nebenan könnt ihr basteln, malen und knobeln. Viele verschiedene Fischmotive und natürlich auch eine Krake zum Selberbasteln warten auf euch. Habt ihr Lust auf spannende Experimente? Wir zeigen euch, wie Rosinen tanzen lernen und Zitronen auf Tauchstation gehen. In der Musikecke singen wir mit euch den ARD-Song “Flossen hoch!”. Seid ihr bereit für einen Karaoke-Song-Contest? Für alle, die schon immer mal wissen wollten, wie Radio eigentlich gemacht wird, erklärt Lydia, wie’s geht. Wenn ihr wollt, dürft ihr an dem Abend sogar schon euren ersten eigenen Beitrag mit ihr produzieren. Ihr seid zwischen 6 und 12 Jahre alt und möchtet dabei sein? Dann kommt mit euren Eltern am Freitag, den 28. November ab 20 Uhr bei uns vorbei!

Wir freuen uns auf euch,
Katze Lu und der Förderverein Johanneskirche LU-Niederfeld e.V.


31. Okt. 2014
Gruselige Lesenacht für Kinder

Kinder aufgepasst … am 31.10.2014 laden wir Euch (auch mit Euren Eltern) zwischen 18 und 22 Uhr zu abenteuerlichen Lesestunden in die Johanneskirche ein. Passend zur Jahreszeit lesen wir Geschichten für Kinder im Alter zwischen 6 und 12 Jahren, in denen es geheimnisvoll, abenteuerlich, spukig aber auch gruselig zugeht. Für die passende Stimmung sorgt der Kirchenraum der Johanneskirche, der an dem Abend entsprechend geschmückt und beleuchtet sein wird. Ihr könnt jederzeit dazukommen und zuhören, solange ihr möchtet. Schaut auf Eurem Nachtbummel durch Niederfeld doch einfach mal bei uns vorbei und pausiert bei gruseligen Geschichten.

Wir freuen uns!
Katze Lu und der Förderverein Johanneskirche LU-Niederfeld e.V.


11. Okt. 2014
Experimentierstand am Tag der offenen Tür der Kita Johanneskäfer

Prot. Kindergarten Johanneskäfer


6. Sep. 2014
Experimentierstand auf dem Siedlerfest

Siedlergemeinschaft Niederfeld e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.